ARC Atlantic Rally 2020

ab 22. 11. 2020 – ARC Atlantic Rally / Atlantik / Gran Canaria – St. Lucia

Das Offshore-Rennen über den Atlantik wird seit 1986 ausgetragen, die Route führt von Las Palmas auf Gran Canaria nach St. Lucia in der Karibik.

Mehr zur ARC Atlantic Rally

Das Starterfeld mit rund 200 Yachten nimmt den direkten Weg über den Atlantik, auf der jahrhundertealten Handelsroute und getragen von den herbstlichen Passatwinden. Die Boote sind rund 18 bis 21 Tage auf See. Sei dabei und erlebe das spannende Atlantik-Abenteuer an Bord unserer Solaris-50-Yacht Swiss Nautic III als Crew-Mitglied!

Ziele, Voraussetzungen, Event
  • Lehrgangsziel: Wind & Segeltechnik fundiert verstehen, Regattaerfahrung, Segeltrimm, Gennakermanöver
  • Voraussetzung: Hochseeschein plus Trimmkurs plus 1 Regatta mit der Swiss Nautic Academy
  • Voraussetzung: Körperliche Fitness, psychische Stabilität
  • Event: Regatta Offshore 2700 NM / 18 - 21 Tage
Programm
  • Sa. 21.11.20 / So. 22.11.20 / Mo. 23.11.20 Trainings- und Vorbereitungstage
  • Di. 24.11.20 Start Tag
  • So. 20.12.20 Finish line
  • Mo. 21.12.20 Prize giving ceremony
Details
  • Yacht: Solaris 50 / SUI 5006, Performance Cruiser
  • Professional Skipper: Martin Gusset, Swiss Nautic Academy, World Sailing Offshore certificated
  • Professional Skipper Assistent: Crew der Swiss Nautic Academy, World Sailing Offshore certificated
  • Ort / Treffpunkt: Cran Canaria Las Palmas - St.Lucia Rodney Bay
  • Anreise, Rückreise, Unterkunft: Individuell in Hotel / Airbnb
Im Preis inbegriffen:
  • Mooring, Liegegebühren
  • Regattateilnahme Startgeld
  • Skipper der Swiss Nautic Academy
  • Skipper Assistent der Swiss Nautic Academy
  • Trainings- und Regattatage
  • Verpflegung an Bord
  • Regatta Team-Shirt
  • Safety Equipment, Profi-Rettungsweste, Profi-Lifeline (exkl. AIS Sender)
Kosten
  • € 4.500.-